Die Suche ergab 376 Treffer

von Biggi
Freitag 2. Juni 2017, 08:17
Forum: Meine Krankengeschichte
Thema: Bin neu hier
Antworten: 2
Zugriffe: 374

Re: Bin neu hier

Hallo Neuling, willkommen im Forum. Vielleicht liest Du etwas mehr im Diabetesteil des Forums. Besser noch, Dein Freund würde es selber machen, denn er muß lernen, mit der Krankheit umzugehen. Und eine diabetische PNP ist recht gut behandelbar mit der E r n ä h r u n g . Wie ist denn der Langzeitwer...
von Biggi
Samstag 20. Mai 2017, 07:17
Forum: Meine Krankengeschichte
Thema: Hoffnung, es ist nicht immer nur PNP
Antworten: 8
Zugriffe: 12015

Re: Hoffnung, es ist nicht immer nur PNP

Hallo Petra, zur Borreliose und Bioresonanz schau mal hier rein http://www.dr-nolte.info/Infektionskrankheiten/Borreliose/patienteninfo/ Zur Bioresonanz gibt es übrigens ein gutes Buch von Dr. Rummel „Bioresonanz, Zukunft und Chance der Medizin“. Wurde selbst schon mehrfach erfolgreich damit behande...
von Biggi
Mittwoch 10. Mai 2017, 07:21
Forum: Therapie
Thema: Welche Medikamente helfen Kopfschmerzen
Antworten: 9
Zugriffe: 1057

Re: Welche Medikamente helfen Kopfschmerzen

Hallo Heini, danke für Deine guten Wünsche. Wenn Kopfschmerzen von zu wenig trinken kommen, wird eine Schmerztablette eher nicht helfen, ganz davon abgesehen, daß man Schwindel, Herzrhythmusstörungen und sogar Kreislaufkollaps bekommen kann, Kaliumwerte im Blut sinken usw., das Blut wird zu dick, we...
von Biggi
Mittwoch 10. Mai 2017, 07:20
Forum: Diagnostik
Thema: Unklare Fußschmerzen beiderseits-Schlaganfall vor Jahren
Antworten: 10
Zugriffe: 1787

Re: Unklare Fußschmerzen beiderseits-Schlaganfall vor Jahren

Hallo Reinhard, wurde die Diagnose PNP überhaupt beim Neurologen gestellt ? Behandeln kann man eine Neuropathie nur, wenn die Ursache für den Nervenschaden gefunden wurde. Meistens macht man zuerst ein Blutbild, da wird z.b. der Langzeitblutzucker, verschiedene Vitamine (B1, B6, B12), Nierenfunktion...
von Biggi
Montag 8. Mai 2017, 07:15
Forum: Therapie
Thema: Welche Medikamente helfen Kopfschmerzen
Antworten: 9
Zugriffe: 1057

Re: Welche Medikamente helfen Kopfschmerzen

Hallo Heini,

trinkst Du auch genug ?
Schau mal hier http://www.forum-trinkwasser.de/presse/ ... erzen.html

LG
Biggi
von Biggi
Donnerstag 4. Mai 2017, 13:54
Forum: Meine Krankengeschichte
Thema: Mein langes Martyrium
Antworten: 4
Zugriffe: 625

Re: Mein langes Martyrium

Hallo Heini, Du schreibst aber nett :) . Hast aber nicht beantwortet, ob Du auf Vitamin-B12-Mangel getestet wurdest, denn der kann bewirken, daß nicht genug B12 über Magen/Darm aufgenommen werden kann (weil Du ja von Magenpoblemen schreibst) und somit eine PNP entstehen kann. Wenn Du vor Jahren auf ...
von Biggi
Donnerstag 4. Mai 2017, 07:24
Forum: Meine Krankengeschichte
Thema: Mein langes Martyrium
Antworten: 4
Zugriffe: 625

Re: Mein langes Martyrium

Hallo Heini, Du schreibst nicht, was bei Dir bereits untersucht wurde bezüglich PNP. Was ist mit Vitamin B 12 ? Warst Du auch beim Neurologen ? Was mich stutzig macht ist das hier Richtig schlecht geht es mir dann, wenn ich zwei Tage, je etwa vier bis sechs Stunden im Garten beschäftigt war. So, wie...
von Biggi
Montag 1. Mai 2017, 07:33
Forum: Therapie
Thema: [KEIN WITZ] PNP Heilung meiner Schwiegermutter
Antworten: 13
Zugriffe: 2414

Re: [KEIN WITZ] PNP Heilung meiner Schwiegermutter

Hallo Thomas,

leider ist das hier im Forum des öfteren der Fall, daß Werbung geschickt plaziert wird und wenn man dann per Mail bei demjenigen entsprechend nachfragt, bestätigt es sich. Und den Eindruck wie schon von Nine und Stefan geschrieben, hatte ich genauso.

LG
Biggi
von Biggi
Sonntag 30. April 2017, 08:22
Forum: Therapie
Thema: [KEIN WITZ] PNP Heilung meiner Schwiegermutter
Antworten: 13
Zugriffe: 2414

Re: [KEIN WITZ] PNP Heilung meiner Schwiegermutter

Hallo Thomas, mir ist die genannte Seite bekannt, dort gibt es sämtliche Infos über Vit D 3 und auch, daß es nicht allein genommen werden soll, sondern immer in Kombination mit Vitamin K2 und auch Magnesium. Auch kann man dort Fragen stellen. Ich lag mit Vit D 3 an der unteren Grenze und hab dann se...
von Biggi
Montag 24. April 2017, 07:20
Forum: Polyneuropathie-Forum
Thema: ohne Diagnose (W/ 50 Jahre)
Antworten: 8
Zugriffe: 1818

Re: ohne Diagnose (W/ 50 Jahre)

Hallo Beate, warst Du auch beim Orthopäden ? Manchmal liegen diese Probleme auch an einem Bandscheibenschaden, der auf einen Beinnerv drücken kann. Und es gibt viele Arten einer Neuropathie, in vielen Fällen wird auch die Ursache nicht gefunden. Dann kann man nur die Symptome behandeln. Wurde denn b...
von Biggi
Montag 24. April 2017, 07:18
Forum: Polyneuropathie-Forum
Thema: ohne Diagnose (W/ 50 Jahre)
Antworten: 8
Zugriffe: 1818

Re: ohne Diagnose (W/ 50 Jahre)

Hallo Beate, warst Du auch beim Orthopäden ? Manchmal liegen diese Probleme auch an einem Bandscheibenschaden, der auf einen Beinnerv drücken kann. Und es gibt viele Arten einer Neuropathie, in vielen Fällen wird auch die Ursache nicht gefunden. Dann kann man nur die Symptome behandeln. Wurde denn b...
von Biggi
Freitag 7. Oktober 2016, 08:04
Forum: Diagnostik
Thema: Diagnose Polyneuropathie und nun?
Antworten: 4
Zugriffe: 1432

Re: Diagnose Polyneuropathie und nun?

Hallo Micha, Auf was sollte man da hinweisen was umbedingt überprüft werden soll also in Bezug auf Blutwerte? B 12 sollte unbedingt untersucht werden, Dein Hausarzt scheint mir nicht so die Ahnung zu haben. B12-Mangel kann durchaus PNP hervorrufen. Schau mal hier http://www.vitaminb12.de/vegetarier-...
von Biggi
Montag 12. September 2016, 09:31
Forum: Therapie
Thema: Erfolgsmeldungen bei Verzicht auf Nahrungsmittel
Antworten: 3
Zugriffe: 1861

Re: Erfolgsmeldungen bei Verzicht auf Nahrungsmittel

Hallo Ghost, die Ernährung hängt doch sehr davon ab, w e l c h e Art der PNP vorliegt. Bei diabetischer PNP sollte man größtenteils auf Kohlehydrate verzichten, Alkohol sowieso. Darüber wurde auch ausreichend im Diabetesteil dieses Forums geschrieben. Oder hat man irgendeinen Vitamin-Mangel, dafür s...
von Biggi
Mittwoch 31. August 2016, 09:41
Forum: Meine Krankengeschichte
Thema: sensomotorische axonale Polyneuropathie - durch B12 Mangel?
Antworten: 8
Zugriffe: 3234

Re: sensomotorische axonale Polyneuropathie - durch B12 Mang

Hallo Monique, auch von mir ein herzliches Willkommen. Also in den „Treffpunkt“ schaue ich so gut wie gar nicht und evtl. machen das auch andere hier so …. Bei Dir scheint ja die Ursache für die PNP gefunden zu sein – Vitamin.B12-Mangel, was durchaus ja eine PNP hervorrufen kann oder hab ich das ver...
von Biggi
Mittwoch 3. August 2016, 07:53
Forum: Die Diabetiker-Ecke
Thema: Wahrscheinlich PNP...
Antworten: 8
Zugriffe: 4099

Re: Wahrscheinlich PNP...

Hallo Seepferdchen, das hört sich gut an, daß es Dir unter B 12 und Milgamma besser ging bzw. schnell eine Besserung da war. Das spricht dafür, daß die PNP halt doch durch einen B12-Mangel bedingt ist. Hättest Du eine diab. PNP, dann würde es dauern bis da eine Besserung da wäre – wenn überhaupt … J...