Die Suche ergab 22 Treffer

von polyneuropathie.rb
Samstag 12. Mai 2012, 13:23
Forum: Sozialrecht
Thema: Das neurologische Gutachten (Widerspruch einlegen)
Antworten: 13
Zugriffe: 28199

Re: Das neurologische Gutachten (Widerspruch einlegen)

so übernächste woche ist die stunde der wahrheit gekommen, ich werde danach kurz berichten.
von polyneuropathie.rb
Samstag 12. Mai 2012, 13:18
Forum: Therapie
Thema: PNP und Schwanger ..
Antworten: 3
Zugriffe: 14815

Re: PNP und Schwanger ..

obwohl du deine beschwerden schon vor der schwangerschaft hattest, kann es sein das durch die schwangerschaft die pnp sich verstärkt aber danach kann sie auch wieder vollständig abklingen. das kläre mit deiner gyno oder auch mit einem neuro. auuserdem kannst du mal googeln da findes du zum thema sch...
von polyneuropathie.rb
Samstag 14. April 2012, 14:26
Forum: Diagnostik
Thema: Autofahren
Antworten: 5
Zugriffe: 20889

Re: Autofahren

NEIN so meine ich das nicht ob man den Führerscheion noch behält ???
von polyneuropathie.rb
Freitag 13. April 2012, 17:57
Forum: Sozialrecht
Thema: Fragen (Sozialgericht) und mehr
Antworten: 2
Zugriffe: 8389

Fragen (Sozialgericht) und mehr

ich hab ja bald meine Verhandlung vorm Sozialgericht.
1. Würdet ihr auch zur Verhandlung gehen? (das ist ja freigestellt)
2. Was oder wie würdet ihr dem Richter klarmachen wie man(n) eingeschränkt ist (Stichworte: Psyche und die Schmerzen).
von polyneuropathie.rb
Freitag 13. April 2012, 17:44
Forum: Diagnostik
Thema: Autofahren
Antworten: 5
Zugriffe: 20889

Autofahren

Moin Moin, ich wollte euch mal fragen ob Ihr noch Autofahren dürft? Grund dafür ist ich hab Verhandlung vorm Sozialgericht und in einem Gutachten ist angedeutet das führen von Fahrzeugen problematisch ist. Danke und bis dann.
von polyneuropathie.rb
Sonntag 18. März 2012, 10:36
Forum: Sozialrecht
Thema: Das neurologische Gutachten (Widerspruch einlegen)
Antworten: 13
Zugriffe: 28199

Re: Das neurologische Gutachten (Widerspruch einlegen)

kleiner zwischenbericht. mittlerweile im GDB auf 70 % hochgestuft (nach Widerspruch) und zwei neue Berichte (auf Renteantrag wird voll unterstützt wird). ich setzte mich auch mit der krankheit mit auseinander ( andere können das nicht nachvollziehen, dabei geht es mit um das wissen für besser argume...
von polyneuropathie.rb
Freitag 16. März 2012, 10:05
Forum: Meine Krankengeschichte
Thema: Bin neu und suche dringend Hilfe
Antworten: 7
Zugriffe: 15431

Re: Bin neu und suche dringend Hilfe

Wenn Du es nicht mehr aushälst dann empfehle ich dir ein Krankenhaus deiner Wahlaufzusuchen. zu Empfehlen: Hufeland und Sophienklnik Weimar in Thüringen oder in Marburg Unviversitätsklinik beiden haben sich dadrauf spezialisiert. Wenn Du noch frgen hast gerne. Die Vorlaufzeit ist gross :->(
von polyneuropathie.rb
Freitag 13. Januar 2012, 09:06
Forum: Sozialrecht
Thema: KK Zwingt mich eimnen Antrag über die RV zu stellen - was nu
Antworten: 4
Zugriffe: 10567

Re: KK Zwingt mich eimnen Antrag über die RV zu stellen - wa

Hallo Katzenfreund, vielen Dank für den Tipp. Mitglied im VDK bin ich auch bereits, aber auch die meinen das an der 36 MOnatsregelung nicht zu rütteln ist. Gott sei dank spielt mein Arzt und mein Arbeitgeber mit. So dass ich nun eine Halbwegs-Lösung gefunden habe. Ab dem 28.11. ( ein Tag vor Ablauf...
von polyneuropathie.rb
Freitag 13. Januar 2012, 08:29
Forum: Sozialrecht
Thema: Das neurologische Gutachten (Widerspruch einlegen)
Antworten: 13
Zugriffe: 28199

Re: Das neurologische Gutachten (Widerspruch einlegen)

Diagnosen: - sensible Polyneuropathie an Armen und Beinen mit neuropath. Schmerzen - Herzklappenfehler - chron. Schmerzsyndrom (höchste Chronifizierungs-Stufe 3) - LWS und BWS-Syndrom mit Schmerzen - Depression und Angst, Borderline - Zwerchfellbruch mit chron. Reflux /Sodbrennen - Trockene Augen m...
von polyneuropathie.rb
Dienstag 10. Januar 2012, 21:14
Forum: Sozialrecht
Thema: Das neurologische Gutachten (Widerspruch einlegen)
Antworten: 13
Zugriffe: 28199

Re: Das neurologische Gutachten (Widerspruch einlegen)

Danke für Deine rasche Antwort, "schön" einen Leidensgensossen anzutreffen. Ich hab mich jetzt erst mal einen Termin gemacht beim Facharzt für Psychiatrie u.Psychotherapie. Vielleicht berichte ich morgen mal von dem Gutachten.

DANKE UND GRUSS
von polyneuropathie.rb
Dienstag 10. Januar 2012, 15:54
Forum: Sozialrecht
Thema: Das neurologische Gutachten (Widerspruch einlegen)
Antworten: 13
Zugriffe: 28199

Das neurologische Gutachten (Widerspruch einlegen)

heute habe ich bei meiner Anwältin angerufen ob das neurologische Gutachten ( das zweite Gutachten) schon bei ihr eingegangen ist und siehe da es ist. (das muss Vorhersehung sein). Ich kenne noch nicht den Inhalt, aber das Fazit vom Neurologen, ich kann in meinem Beruf (ergotherapeut) bis zu 6 Stund...
von polyneuropathie.rb
Freitag 6. Januar 2012, 09:19
Forum: NEWS-Forum
Thema: Ist Heilung durch MMS möglich!?
Antworten: 12
Zugriffe: 25507

Re: Ist Heilung durch MMS möglich!?

vergiss diesen schwachsinn vom dem kerl. allgemein können nerven je nach schädigung sich regenerieren und zwar 1mm pro Tag. wenn du ein bißchen googeln würdest :wink: findest du auch informationen. erste ansprechpartner ist immer der arzt( schmerztherapeut).
von polyneuropathie.rb
Samstag 24. Dezember 2011, 06:03
Forum: Forum für MMN, CIDP und verwandte Krankheiten
Thema: Meine Diagnose lautet MMN. Oder vielleicht doch nicht...?
Antworten: 17
Zugriffe: 29305

Re: Meine Diagnose lautet MMN. Oder vielleicht doch nicht...

Tja ich bin kein Doktor, ich kann dir nur sagen es muß /sollte immer eine Differenzialdiagnostik gemacht werden (Ausschlußverfahren um eine möglichst genaue Diagnose stellen zu können), vielleicht mal darauf hinweisen. Alles gute und frohes Fest.
von polyneuropathie.rb
Freitag 23. Dezember 2011, 15:05
Forum: Therapie
Thema: Heilpraktiker/ Medi absetzen ???
Antworten: 2
Zugriffe: 2884

Re: Heilpraktiker/ Medi absetzen ???

Dosierung Lyrica 300mG und Trileptal (Oxcarbarzepin) 900mg und die Metoprolol . Marcumar, Digimerk, das wirkt alles nur unzureichend. Augmentation ist dann auch irgendwann erreicht und was dann ?. Ich bin nicht ganz gegen Tabletten eben nur kritisch aber sie sollten schon wirken.
von polyneuropathie.rb
Mittwoch 21. Dezember 2011, 10:58
Forum: Therapie
Thema: Heilpraktiker/ Medi absetzen ???
Antworten: 2
Zugriffe: 2884

Heilpraktiker/ Medi absetzen ???

Moin Moin, meine Medikation schlägt nicht richtig an und bin deshalb genervt, gestern hab ich mich gefragt wozu der ganze Sche...., wenn es doch nicht hilft, Tag für Tag nehme ich Medikamente die nicht anschlagen ( nur manchmal), fairerweise muss ich sagen das ich sehr gross bin 204 cm und das Verte...