Die Suche ergab 44 Treffer

von strauss
Sonntag 18. Juni 2017, 19:06
Forum: Treffpunkt
Thema: Hallo, ich bin neu hier
Antworten: 5
Zugriffe: 841

Re: Hallo, ich bin neu hier

Hallo, die Klärung von PNP-Ursachen scheint eine der schwierigsten Fragen bei den Ärzten zu sein. Mangelnde Ausbildung und/oder fehlendes spez. Fachwissen spielt m.E. eine gravierende Rolle -. Eine Biopsie ist wirklich mit Vorsicht zu sehen, es gibt Fälle, da entstehen erst dadurch neue Ausfälle ode...
von strauss
Sonntag 18. Juni 2017, 18:55
Forum: Allgemeines, Neuvorstellungen, Krankengeschichten
Thema: Vitamin B1, B2, D Mangel
Antworten: 2
Zugriffe: 351

Re: Vitamin B1, B2, D Mangel

Hallo,

die verbesserte Vitaminversorgung bringt binnen 3 Wochen m.E. noch keine signifikanten Ergebnisse -. Fraglich bleibt , zugleich, ob die Schmerzen von da kommen.

Akut kann dir nur ein vom Arzt rezeptiertes Schmerzmittel zunächst helfen. Was sagte der Neurologe denn Näheres bitte?

Gruß!
von strauss
Donnerstag 25. Mai 2017, 23:18
Forum: Treffpunkt
Thema: Hallo ich darf mich mal vorstellen....
Antworten: 1
Zugriffe: 490

Re: Hallo ich darf mich mal vorstellen....

Sally scrieb "nun zu meinem Erstaunen, die belastungsabhängigen starken Schmerzen in der Wadenmuskulatur kämen nicht von der PNP sondern seien ein orthopädisches Problem." Ich glaube, der Arzt liegt richtig. Diclac75 hat mir mein Orthopäde zu Lumbalschmerzen verordnet, sagt auch, daß die spez.bei Mu...
von strauss
Sonntag 21. Mai 2017, 18:25
Forum: Diagnostik
Thema: Unklare Fußschmerzen beiderseits-Schlaganfall vor Jahren
Antworten: 10
Zugriffe: 1803

Re: Unklare Fußschmerzen beiderseits-Schlaganfall vor Jahren

Hallo,

Eisenmangel kann aus versch. Gründen ja auftreten und gezielt wieder beseitigt werden, aber wo käme eine Quecksilbervergiftung her? Zahnplompen - ??
von strauss
Mittwoch 17. Mai 2017, 22:27
Forum: Die Plauderecke
Thema: Geburtstagsgeschenk
Antworten: 14
Zugriffe: 11112

Re: Geburtstagsgeschenk

??
von strauss
Donnerstag 11. Mai 2017, 23:01
Forum: Diagnostik
Thema: Unklare Fußschmerzen beiderseits-Schlaganfall vor Jahren
Antworten: 10
Zugriffe: 1803

Re: Unklare Fußschmerzen beiderseits-Schlaganfall vor Jahren

Hallo, ich hatte Gabapentin 3 Monate, bin herumgelaufen wie ein Zombi (Wackelgang, allg. Koordinationsschwäche, müde, müde). Das Medi kommt ja aus der Epilepsie-Therapie, primär zur Vermeidung von Krämpfen, wirkt insgesamt dämpfend, systemisch, also auf den ganzen Körper bezogen. Habe aber schon gel...
von strauss
Donnerstag 11. Mai 2017, 22:46
Forum: Therapie
Thema: Welche Medikamente helfen Kopfschmerzen
Antworten: 9
Zugriffe: 1062

Re: Welche Medikamente helfen Kopfschmerzen

Hallo Heini,
ja, dein kommendes Gespräch mit dem U. wird vielleicht neue oder günstigere Perspektiven aufzeigen.
Nur noch hinzufügen zur Sache wäre, daß wenig trinken auch dazu führen kann, das die Blase sich allmählich verkleinert. Folge davon wäre, daß man eben noch öfter "muss" -.

Gruß!
von strauss
Mittwoch 10. Mai 2017, 21:23
Forum: Therapie
Thema: Welche Medikamente helfen Kopfschmerzen
Antworten: 9
Zugriffe: 1062

Re: Welche Medikamente helfen Kopfschmerzen

Als Erwachsener sollte man tgl. mind.2 l trinken, mögl. mehr. Das ist einfach zur Erhaltung lebenswichtiger Funktionen nötig. Wegen Inkontinenz habe ich nach einer OP auch zunächst zu wenig getrunken, habe Schwindelanfälle und Momente in Richtung Bewußtlosigkeit bekommen pp. Da hilft nur der Urologe...
von strauss
Sonntag 7. Mai 2017, 21:53
Forum: Therapie
Thema: Welche Medikamente helfen Kopfschmerzen
Antworten: 9
Zugriffe: 1062

Re: Welche Medikamente helfen Kopfschmerzen

Hallo Heini,

bist du sicher, daß die Kopfschmerzen von der PNP kommen?
Für K.-schmerzen gibt es dermaßen viele Auslöser, daß ich mir die Frage erlaube, wie du zu deiner bestimmten Überzeugung gekommen bist -?
von strauss
Sonntag 16. April 2017, 17:10
Forum: Diagnostik
Thema: Gehört das auch noch zu meiner Polyneuropathie?
Antworten: 5
Zugriffe: 1319

Re: Gehört das auch noch zu meiner Polyneuropathie?

Hallo henry, die von dir geschilderte Entwicklung und des heutigen Status ist für eine Reaktion hier schon relevant, aber du solltest m.E. unbedingt sobald wie möglich den Termin beim Neurologen absolvieren. Die heutige Medizin kann leider nicht mit bewährter Therapie bei PNP ansetzen, aber bestimmt...
von strauss
Freitag 14. April 2017, 19:05
Forum: Die Plauderecke
Thema: Geburtstagsgeschenk
Antworten: 14
Zugriffe: 11112

Re: Geburtstagsgeschenk

Hallo,

gebastelt wird nach wie vor, ob von Kindern oder Erwachsenen - natürlich nichr mehr so wie "früher".

Ich war dieser Tage in einer mittelgroßen Stadt in einem relevanten Geschäft, da war es sehr lebhaft, 3 Verkäuferinnen hatten gut zu tun -. ;-))
von strauss
Dienstag 11. April 2017, 21:33
Forum: Treffpunkt
Thema: Hallo zusammen
Antworten: 2
Zugriffe: 2178

Re: Hallo zusammen

Hallo, bin zwar nicht so stark betroffen wie leider dein Mann, aber es ist bis heute, nach 3 Jahren, nicht gelungen, die Ursache zu finden -. Scheint typisch bei PNP bzw. CIDP. Man versucht es aktuell nochmals mit einer Differential-Blutanalyse, weil z.B. in einer gleichen Analyse vor gut 1 Jahr der...
von strauss
Dienstag 11. April 2017, 21:14
Forum: Die Plauderecke
Thema: Medis online bestellen?
Antworten: 5
Zugriffe: 1024

Re: Medis online bestellen?

Hallo, seit Jahren bestelle ich freie Artikell online, habe nie was reklamieren müssen, funzte zuverlässig, preisgünstig und binnen 2-3 Tagen Eingang. Bei Rezepten von Ärzten gehe ich immer zum Apotheker -. Sicherlich würde online das problemlos laufen, dauert aber länger als prompt über die Theke. ...
von strauss
Dienstag 28. März 2017, 08:18
Forum: Polyneuropathie-Forum
Thema: GLUEHEN Nachtschweiss
Antworten: 10
Zugriffe: 2242

Re: GLUEHEN Nachtschweiss

Hallo Marie, Dank für deine weitergehenden Erläuterungen -. Dass du nach Würzburg zur Biopsie solltest, hat man dir für diese weit entfernte Adresse eine Erklärung gegeben? Soweit ich über solche Biopsien gelesen/gehört habe, muss das eigentlich eine UNI-oder relevante andere Klinik normalerweise du...
von strauss
Montag 27. März 2017, 21:51
Forum: Polyneuropathie-Forum
Thema: GLUEHEN Nachtschweiss
Antworten: 10
Zugriffe: 2242

Re: GLUEHEN Nachtschweiss

Hallo Marie, Der Herpes Zoster gilt m.W. als Erreger der Gürtelrose, wobei die Erscheinungsformen sehr unterschiedlich seien. Übrigens noch bzgl. der Nervenbiopsie, die bei mir (noch?) nicht im Gespräch ist. Bei mir wurde aber schon alsbald eine Probe der Rückenmark-Flüssigkeit (Liquor) entnommen un...