Kurze Vorstellung

Hier kannst du dich vorstellen , neue Kontakte knüpfen etc.,

Moderatoren: Nine, Moderatoren

Antworten
oldman
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 20:57

Kurze Vorstellung

Beitrag von oldman » Montag 15. Januar 2018, 16:28

Hallo in die Runde,

mich hat es hierher verschlagen, weil ich seit ca. 1/2 Jahr wissentlich PNP habe. Die Jahre vorher gab es immer schon mal kurz Probleme, die aber nicht weiter beachtet wurden. "Man" geht ja nicht wegen jeder scheinbaren "Kleinigkeit" zum Arzt.
Die Ursachen sind mir nicht bekannt, da bisher noch nicht ergebnisorientiert untersucht wurde.
Fakt ist, dass ich "Grenzgänger" im diabetischen Bereich bin und größte Probleme im Bereich der Ledenwirbelsäule, hier L4/5 habe. Das ist der Bereich, in dem die Nerven austreten die zu den Füßen gehen. Auch die darüberliegenden Lendenwirbel haben alle deutlich einen Knacks weg.
Meine Hausärztin sieht das Ganze sehr gelassen, d.h., Unterstützung hier gleich Null. Vielleicht liegts auch am Alter.
Deshalb bin ich nun selber auf Suche gegangen.
Ich wohne im Großraum Nürnberg-Fürth-Erlangen. Ich könnte mir vorstellen, dass es hier Fachleute gibt die in der Behandlung dieser Krankheit bewandert oder sogar spezialisiert sind und auch Erfolge vorweisen können.
Das Problem ist nur, ich kenne sie nicht.
Deshalb meine Bitte, mir hier Unterstützung zu geben. Wer Erfahrungen hat, ob gut oder schlecht, möge sich bitte melden, entweder hier im Forum oder per PN.

Danke und freundliche Grüße
Achim

strauss
Beiträge: 77
Registriert: Montag 22. August 2016, 22:37
Deine Diagnose: PNP unklarer Genese, Verdacht auf CIDP

Re: Kurze Vorstellung

Beitrag von strauss » Montag 15. Januar 2018, 20:23

Hallo Achim,

gerade bei einem städtischen Ballungsraum sucht man die Nadel im Heuhaufen...

Ich habe gute Erfahrungen mit gezielterAnfrage bei der Krankenkasse gemacht. Über die Hotline zunächst meinen Suchbedarf kurz vorgetragen, und noch am gleichen Tage Rückruf von der KK mit Empfehlung von 3 versch. Neuro-Praxen erhalten, von denen man wusste, daß dort PNP-Kenntnisse vorhanden sind und Patienten in Behandlung sind.

Habe bei einer halbwegs günstig erreichbaren angedockt, allerdings auch nach einigen Wo. Wartezeit.

strauss
Beiträge: 77
Registriert: Montag 22. August 2016, 22:37
Deine Diagnose: PNP unklarer Genese, Verdacht auf CIDP

Re: Kurze Vorstellung

Beitrag von strauss » Montag 15. Januar 2018, 20:28

gelöscht wegen Doppelung

oldman
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 20:57

Re: Kurze Vorstellung

Beitrag von oldman » Mittwoch 24. Januar 2018, 15:15

Hallo Strauss,
Danke für Deinen Hinweis. Das ist ein Weg, den ich gehen werde, wenn alles andere im Sande verläuft.
Ich dachte ja, dass ich hier von Erfahrungen Ortsansässiger lernen kann, die diesen Weg bereits gegangen sind. Diese Wege werden sicher unterschiedlich sein, aber wenn der Erfolg da ist, spielt das ja auch keine Rolle mehr.
Bei meiner eigenen Recherche bin ich auf die Schön-Klinik ind Bad Aibling gestoßen. Werde mal sehen was sich aus einem Kontakt dann ergibt.
Gibt es eventuell hierzu vermittelbare Erfahrungen?
Danke und Gruß
Achim

oldman
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 20:57

Re: Kurze Vorstellung

Beitrag von oldman » Mittwoch 31. Januar 2018, 21:15

Hallo,
irgendwie hatte ich ja so die leise Hoffnung, dass hier mehr Leben/Bewegung im Forum ist.
Wenn ich aber mal so sehe, dass z.B. bei 8000 Zugriffen nur zwei Antworten kommen, kann ich noch froh sein, dass bei ca. 350 Zugriffen immerhin noch 3 Antworten gekommen sind. Auch wenn davon 2 Antworten von mir stammen.
Da muß ich ja Deine Antwort Strauss noch viel höher einschätzen.
Nun kommt zu meinen ungeklärten Fragen noch die Frage dazu, warum das hier so ist.
Jeder versucht etwas zu erfahren, das zeigen die enormen Zugriffe. Der Bedarf ist groß, aber es sind nur sehr wenige, die auch versuchen zu vermitteln.
Nun bin ich nicht Derjenige, der Krankengeschichten liest um dann dort mitzujammern. Sondern ich gehe die Probleme frontal an und versuche die Erfahrungen Betroffener zu nutzen.
Ich hoffe einmal soweit zu kommen, dass auch ich meine Erfahrungen vermitteln kann.

Gruß
Achim

strauss
Beiträge: 77
Registriert: Montag 22. August 2016, 22:37
Deine Diagnose: PNP unklarer Genese, Verdacht auf CIDP

Re: Kurze Vorstellung

Beitrag von strauss » Freitag 2. Februar 2018, 18:41

Hallo Achim,

meinem langj. Eindruck nach (ich lese/schreibe noch in 2-3 anderen Foren, wobei 1 x früher ausgeübter Sport, ferner eigene med. Belange Themen sind) fällt es dem ganz überwiegenden Teil alle Forenbesucher nicht annähernd ein, die aktive Teilnahme aufzunehmen.

Die einen sind einfach nur auf egozentrische Nutznießung aus, diese "me first" - Menschen wären für das "Geben und Nehmen" im Rahmen gedeihlichen Foren-Miteinanders sowieso kein Gewinn (allenfalls bringt man mal eine PN an einen anderen user auf den Weg).

Andere befürchten, nicht hinreichen formulieren zu können und/oder (trotz möglichem nickname -Schutz) erkennbar oder in Rechtschreibung/Grammatik nicht sattelfest zu sein (was garnicht unbedingt nötig ist) und so fort -. Auch gibt es - vor allem Ältere-, die keinen eigenen pc haben, aber über befreundete oder Familien-pc nur lesen u.ä.

So denke ich, man muss mit den Verhältnissen leben, ggf. weiter aktiv sein.

strauss

ps: Wo liest du hier Zugriffszahlen ab bitte?

oldman
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 20:57

Re: Kurze Vorstellung

Beitrag von oldman » Sonntag 4. Februar 2018, 14:36

Hallo strauss,

so drastisch wollte ich es nicht ausdrücken, weil neu hier und dann die große Klappe. Aber Du triffst den Nagel auf den Kopf. Meine Erkenntnisse aus anderen Foren sind eigentlich wechselhaft, aber nie so dieses "Myself first again". Aber wie Du schon sagst, wir können es nicht ändern.
Die Zugriffszahlen kannst Du auf der Themenseite viewforum.php?f=35 in der Spalte Zugriffe ablesen.

Gruß
Achim

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste