nur gutes und schönes bitte

Hier kann man sich über alles austauschen was frau + mann bewegt. Das Thema Polyneuropathie braucht nicht im Mittelpunkt zu stehen

Moderatoren: Nine, Moderatoren

Antworten
Omilein
Beiträge: 204
Registriert: Montag 1. Juni 2009, 04:24
Deine Diagnose: RLS,PNP,Depris.Fibromy.Schultern,Hüften Rücken werden OP.
Volgeerscheinungen,Schlafst.Distonie,Arthritis,Arthose Persönlichkeitsstörungen
Borderline.

Re: nur gutes und schönes bitte

Beitrag von Omilein » Montag 23. August 2010, 20:30

Kindermund.
Wir haben so gelacht das hat mir so gut getan das glaubt kein Mensch.
Der Strom war ausgefallen,ich ging rauß auf die Terasse wo sich der Rest der ganzen Familie befand auch Enkelkind Max.
Ich sagte zu meinem Mann,Schatzt kommst du mal bitte der Strom ist weg.
Mein Mann wollte gerade losgehen da sagt der kleine Max 2 1/2 Jahre alt,warte Opa ich gehe mit ich helfe dir suchen.
Ist das nicht der Knaller,wir haben auf dem Boden gelegen,so haben wir gelacht.
Alles Liebe für euch.
Omilein

Merline
Beiträge: 232
Registriert: Donnerstag 18. Februar 2010, 15:13
Deine Diagnose: Sensomotorische axonale PNP
Wohnort: Hamburg

Re: nur gutes und schönes bitte

Beitrag von Merline » Donnerstag 26. August 2010, 15:48

Lieber Hellmichel,
bin soooo froh, dass Du diesen Beitrag eingestellt hast. Bei einigen Beiträge möchte ich die Leute auch mal einfach schütteln, damit sie aus Ihrem übersteigerten Selbstmitleid und damit ihrer selbstinitiierten Krise herauskommen. Ich schreibe ihnen nicht, weil ich sie nicht verletzen möchte und nicht weiß, wie meine Antwort aufgenommen wird - da braucht man wirklich das Gegenüber. Da hast Du einen guten Weg gefunden!
Wenn ich nicht von Anfang an entschieden hätte, mich auf das zu konzentrieren, was noch geht, anstatt auf das, was nicht mehr geht - ich weiß nicht, wie ich mit der PNP und der damit verbundenen Lebensumstellung hätte umgehen können. Schließlich hat ein Stephen Hawkings, komplett gelähmt und dem Tode geweiht, noch bahnbrechende physikalische Abhandlungen mit dem Mund per PC geschrieben. Da sind wir doch deutlich besser dran! Ich denke, wir alle haben mit Tiefpunkten zu kämpfen und brauchen etwas Positives, auf das wir blicken können. Und wie man an den vielen Antworten sieht, gibt es reichlich Gutes, man muss es nur S E H E N können!
In diesem Sinne Merci und weiter so! :P
Das Leben ist eine Herausforderung - nimm sie an!

Benutzeravatar
Ben
Beiträge: 36
Registriert: Dienstag 17. März 2009, 08:10
Deine Diagnose: Chronische-axonale PNP mit Perivaskulitis(G61.8),Kleinhirninfakt,
HWS-Syndrom,Wirbelsäule,Nierensteinleiden,
Kopfschmerzsyndrom,Schwindel.
Tinnitus,Schlafapnoe,Hüft TEP,
Bluthochdruck,
Koronare Herzerkrankung
Wohnort: Eppingen

Re: nur gutes und schönes bitte

Beitrag von Ben » Samstag 4. September 2010, 07:24

Hallo!

Die Nacht war wieder bescheiten,deswegen gehe ich jetzt,auf das abgefahrenste und beste Rennen,wo es im Motorsport gibt,aufs Hakorennen nach Ubstadt-Weiher.

www.hakofreunde-weiher.de.

Benutzeravatar
hellmichel
Beiträge: 72
Registriert: Freitag 16. April 2010, 16:12

Re: nur gutes und schönes bitte

Beitrag von hellmichel » Montag 6. September 2010, 12:30

hallöle,

trotz chemo bin ich am samstag auf den junggesellenabschied meines besten freundes. ok. das bobby car rennen konnte ich nicht betsreiten aber es war auch so ein super tag. wir hatten viel spaß beim grillen und anderen spielchen die mein bester freund machen musste. und auch ich habe für ein paar stunden einfach nur gelebt und nicht an das gedacht was mir noch bevor steht. und jetzt werde ich mich vors haus setzten, die sonne geniesen und die nachbarn etwas beobachten.
gruß michael

Benutzeravatar
hellmichel
Beiträge: 72
Registriert: Freitag 16. April 2010, 16:12

Re: nur gutes und schönes bitte

Beitrag von hellmichel » Montag 13. September 2010, 12:23

am samstag war die hochzeit meines besten freundes. es war echt super. wetter war spitze ! und die stimmung und die leute alles hat gepasst. es ging um 15:00 uhr los und ich habe bis 1:00 uhr durchgehalten, soviel spass hatten wir. somit habe ich wieder einmal ein tooles wochenende verbracht. aber nun freue ich mich aufs kommende wochenende an dem ich endlich mal richtig ausspannen werde. ohne termine ohne alles einfach mal ein ganzes we die seele baumeln lassen.
:tschuess: :pnp028:

Benutzeravatar
carmi
Beiträge: 426
Registriert: Sonntag 3. Januar 2010, 10:53
Deine Diagnose: diabetische PNP, koronare Herzkrankheit, HWS- und BWS-Syndrom und vieles andere

Re: nur gutes und schönes bitte

Beitrag von carmi » Montag 13. September 2010, 14:01

@ micha,

es freut mich, dass Du so einen schönen Tag erlebt hast und ihn auch weisst zu genießen. Für das WE mir Seele baumeln lassen, wünsche ich Dir viel Spaß und nutze jede Minute voll aus.


@ all,

ich bin wieder aus dem KH entlassen. Zwar nicht als geheilt, aber die brauchten dringend mein Bett. Ich hatte meine Sachen noch nicht gepackt, da stand schon meine Nachfolgerin im Zimmer. Jetzt fehlt mir mein Mittagsschlaf, aber ich muss jetzt erst mal zum Doc mir die ganzen neuen Medis holen.

LG Carmi
Bild
***Menschen zu finden,
die mit uns fühlen und empfinden,
ist wohl das schönste Glück auf Erden
*** Carl Spitteler

Benutzeravatar
Ben
Beiträge: 36
Registriert: Dienstag 17. März 2009, 08:10
Deine Diagnose: Chronische-axonale PNP mit Perivaskulitis(G61.8),Kleinhirninfakt,
HWS-Syndrom,Wirbelsäule,Nierensteinleiden,
Kopfschmerzsyndrom,Schwindel.
Tinnitus,Schlafapnoe,Hüft TEP,
Bluthochdruck,
Koronare Herzerkrankung
Wohnort: Eppingen

Re: nur gutes und schönes bitte

Beitrag von Ben » Donnerstag 16. September 2010, 12:04

Hallo!

Heute geht es wieder rund bei der Rheuma-Liga,das ist der erste Nachmittag nach den Sommerferien,da werd ich heute meinen Körper wieder aallen und eine Bugwelle vor mir herschieben,das es gerade so kracht, im Aquajoggin,und wie es halt so ist in einem Bad,das ist sehr wichtig,Kochrezepte auszutauschen,das man(frau)weiß, was morgen gekocht wird. :idea: :wink: :pnp028:

Benutzeravatar
carmi
Beiträge: 426
Registriert: Sonntag 3. Januar 2010, 10:53
Deine Diagnose: diabetische PNP, koronare Herzkrankheit, HWS- und BWS-Syndrom und vieles andere

Re: nur gutes und schönes bitte

Beitrag von carmi » Donnerstag 16. September 2010, 12:59

Hallo Ben,

die Kochrezepte kannst Du uns dann auch verraten.

LG Carmi

:weissnicht: was ich immer :pnp050: soll!!!
Bild
***Menschen zu finden,
die mit uns fühlen und empfinden,
ist wohl das schönste Glück auf Erden
*** Carl Spitteler

Nanni
Beiträge: 11
Registriert: Montag 30. August 2010, 15:03

Re: nur gutes und schönes bitte

Beitrag von Nanni » Samstag 25. September 2010, 09:51

Hallo ihr alle.
Bin schon eine Woche auf Teneriffa und es ist alles toll. Wetter, Unterkunft und alles weitere auch.
Flug und Service hat alles super geklappt.
Leider ist heut schon Halbzeit.
Bis bald dann wieder im Chat
Gruss Nanni

Benutzeravatar
carmi
Beiträge: 426
Registriert: Sonntag 3. Januar 2010, 10:53
Deine Diagnose: diabetische PNP, koronare Herzkrankheit, HWS- und BWS-Syndrom und vieles andere

Re: nur gutes und schönes bitte

Beitrag von carmi » Montag 27. September 2010, 12:57

Hallo an alle meine lieben Freunde,

war heute beim :arzt:. Meine Leberwerte normalisieren sich wieder. :pnp964: :a030: :a030:

Ich bin so froh. Endlich mal eine gute Nachricht.

LG Carmi
Bild
***Menschen zu finden,
die mit uns fühlen und empfinden,
ist wohl das schönste Glück auf Erden
*** Carl Spitteler

Hochlandsmiti
Beiträge: 473
Registriert: Donnerstag 19. März 2009, 23:31
Deine Diagnose: Bsv C6/ C7,
OP 2008- Versorgung mit einer "Prodisc",
Mitralklappenstenose,
PNP (beide Ulnaris- und beide Peroneusnerven)
axonale und demyelinisierende PNP
Wohnort: Sachsen / Anhalt

Re: nur gutes und schönes bitte

Beitrag von Hochlandsmiti » Montag 27. September 2010, 17:54

:umarm: :a030: :a030: :a030: Juhu, Carmi, Juhu!!!!!
Ein Lächeln kostet weniger
als elektrischer Strom
und gibt mehr Licht!

ConnyD
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 4. August 2010, 22:14

Re: nur gutes und schönes bitte

Beitrag von ConnyD » Sonntag 10. Oktober 2010, 10:51

Hallo!

Meine Tochter und ich waren gestern abend bei uns am Reitstall
zum Grillen eingeladen.Ich wollte erst nicht hingehen, war dann aber trotzdem da!
Wir haben mit 25Personen einen wirklich schönen Abend gehabt, mit viel Spaß und Lachen.
Die Pferde haben bestimmt gedacht:Ruhe!Wir wollen schlafen!

LG Conny

Benutzeravatar
Achim
Beiträge: 1455
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2007, 15:17
Kontaktdaten:

Re: nur gutes und schönes bitte

Beitrag von Achim » Sonntag 10. Oktober 2010, 12:30

Liebe Conny,

das freut uns! Mal was anderes: Du warst heute kurz bei uns im chat/Stammtisch und warst schnell wieder weg. Wir hatten gar keine Gelegenheit, uns um Dich zu kümmern. Hattest Du technische Probleme oder hast Du Dich nicht wohl gefühlt, vielleicht, weil es heute etwas voll und unübersichtlich war?

Würde mich über Deine Antwort sehr freuen,- vielleicht auch als Pn,- je nachdem, wie es Dir lieber ist. Danke.

LG

Achim
Bild Gemeinsam sind wir stark!

cheshire cat
Beiträge: 108
Registriert: Freitag 8. Oktober 2010, 13:58

Re: nur gutes und schönes bitte

Beitrag von cheshire cat » Sonntag 10. Oktober 2010, 18:50

Achim hat geschrieben:Liebe Leute,

Fahrradfahren....

vor ca. zwei Jahren habe ich es zuletzt versucht; ging jämmerlich in die Hose,- bin zweimal gestürzt und habe das Projekt zwischenzeitlich aufgegeben gehabt.

Beim heutigen Wetter hat es mich allerdings wieder gejuckt:

Habe klugerweise das Damenrad meiner Frau genommen und bin zwei Stunden problemlos und unfallfrei geradelt mit
halbstündiger Pause und einem Weizenbier in einer nahegelegenen Waldgaststätte.

Bin stolz wie Oskar! Eröffnet mir einige neue Perspektiven.

Euer

Achim




Guter Tipp, vielleicht kann ich das ja auch noch und komme so endlich mal wieder an die frische Luft. Morgen erfolgt dann der Bericht an dieser Stelle, falls die Aktion erfolgreich war :D

LG Dagi

Ingrid50
Beiträge: 276
Registriert: Dienstag 22. Januar 2008, 14:16
Deine Diagnose: Multifokale motorische Neuropathie

Re: nur gutes und schönes bitte

Beitrag von Ingrid50 » Samstag 16. Oktober 2010, 07:59

Liebe Dagi,

ich hoffe du hast die Aktion heile und ohne Blessuren überstanden.


LG Ingrid
Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben (W.v.Humboldt)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast