Beamte erhalten schneller PKV?

Hier kann man sich über alles austauschen was frau + mann bewegt. Das Thema Polyneuropathie braucht nicht im Mittelpunkt zu stehen

Moderatoren: Nine, Moderatoren

Antworten
Maggy2020
Beiträge: 15
Registriert: Montag 6. Juli 2015, 09:51

Beamte erhalten schneller PKV?

Beitrag von Maggy2020 » Freitag 22. Januar 2016, 12:37

Ich habe neulich gelesen, dass Beamte schneller eine private Krankenversicherung erhalten, als angestellte Arbeitnehmer, Studenten oder Selbstständige.....stimmt das? wenn ja warum ist das so?

Kenny22
Beiträge: 35
Registriert: Donnerstag 23. Juli 2015, 11:34

Re: Beamte erhalten schneller PKV?

Beitrag von Kenny22 » Freitag 22. Januar 2016, 13:08

Beamte haben einen deutlich sicheren Job als anderen. Nicht jeder erhält den Beamtenstatuts. Weiterhin erhalten Staatsdiener einen Zuschuss vom Dienstherrn, wenn sie sich für eine private Krankenversicherung (PKV) entscheiden. Alle Beamten und Beamtenanwärter haben einen gesetzlichen Anspruch auf die Beihilfe. Laut dem Ratgeber https://www.private-krankenversicherung ... kv-beamte/ haben selbst Ehepartner und Kinder einen Beihilfeanspruch. Doch dafür müssen sie ebenfalls privat versichert sein.

Ruth
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 5. Juli 2016, 15:17

Re: Beamte erhalten schneller PKV?

Beitrag von Ruth » Mittwoch 6. Juli 2016, 00:12

Hi ihr lieben,

ja leider ist das so, dass Beamte schneller in eine private KV eingegliedert werden.
Ich weiß das von meinem Mann, bei dem das bei gleichem Antragsdatum wie bei mir wesentlich schneller abgewickelt wurde.

Lg Ruth

Inka
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 11. Januar 2017, 01:24

Re: Beamte erhalten schneller PKV?

Beitrag von Inka » Montag 16. Januar 2017, 10:13

Hallo zusammen,

wenn das wirklich so sein sollte, dann ist das echt schade.
Schließlich leben wir ja nicht in einer Zwei Klassen Gesellschaft...
Das Argument mit dem sicheren Job sehe ich anders. Auch in anderen Sparten gibt es sichere Verträge.

Lg Inka

HannaL
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 5. Juli 2016, 22:41

Re: Beamte erhalten schneller PKV?

Beitrag von HannaL » Mittwoch 22. Februar 2017, 21:19

Hallo,
man kann dagegen nichts machen. Als Beamter hat man den sichersten Job und kann nur schwer gekündigt werden.
Darauf werfen die privaten Krankenkassen meist ein Auge.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste