Diabetiker Diät

30% PNPler sind an Diabetes erkrankt.
Darum ist es jetzt an der Zeit ein Forum für die Diabetiker einzurichten, wo sie Tipps über die Erkrankung und Gleichgesinnte treffen.

Ich wünsche viel SPASS

Moderatoren: Nine, Moderatoren

Antworten
FFBCT
Beiträge: 40
Registriert: Freitag 4. Mai 2012, 09:17

Diabetiker Diät

Beitrag von FFBCT » Samstag 9. Juni 2012, 10:47

Hallo zusammen,
denke viele kennen das Problem. Etwas mehr auf den Knochen:D Naja habe mich zwar zu einem ungünstigen Zeitpunkt dazu entschlossen aber nun ja!
Meine Frage: Muss ich als Diabetiker irgendetwas besonderes bei meiner Diät beachten? Habe auch schon mal im Netz nahgeschaut. Durch google bin ich auf folgendes gestoßen: Rezepte für Diäten Wer steht oder stand denn mal vor der gleichen Frage und kann mir nun weiterhelfen?
würde mich freuen wenn sich jmd mal dazu äußern würde
:tschuess:

Benutzeravatar
carmi
Beiträge: 425
Registriert: Sonntag 3. Januar 2010, 10:53
Deine Diagnose: diabetische PNP, koronare Herzkrankheit, HWS- und BWS-Syndrom und vieles andere

Re: Diabetiker Diät

Beitrag von carmi » Donnerstag 14. Juni 2012, 21:20

Hallo FFCBT,

als Diabetiker ist es wichtig kohlenhydratarm zu essen. Meide große Mengen Kartoffeln und Nudeln. Durch die enthaltene Stärke sind sie kohlenhydratreich. Naja und alles was Zucker enthält ist natürlich nicht gut. Aber denke jetzt nicht, dass Du dann die ganzen Lebensmittel wo zuckerfrei drauf steht ohne Ende essen kannst. Die enthaltenen Süssstoffe regen deinen Appetit an. Ja es ist schon Mist mit dem Diabetes, das muss man sehr diszipliniert sein mit dem Essen und Trinken. Ja auch bei Getränken musst Du aufpassen. Denk dran in allen Milchprodukten stecken viele Kohlenhydrate. Jetzt nicht denken: Da kann ich ja gleich in Hungerstreik gehen. Man kann alles in Maassen essen und trinken aber nicht in Massen. Und man darf auch mal sündigen, sollte es aber nicht übertreiben.

Welche Art von Diabetes hast Du Typ I oder Typ II? Nimmst Du Tabletten oder musst Du Insulin spritzen? Wie war denn dein letzter HBA1C- Wert? Vielleicht verrätst Du uns auch wie alt du bist und ob du männlich oder weiblich bist. Ich weiss ich bin ganz schön neugierig, würde mich aber freuen, wenn du meine Fragen beantwortest.

Solltest Du noch Fragen haben, dann immer her damit. Wenn wir es können dann beantworten wir sie natürlich.

Für heute soll es erst mal reichen.

LG Carmi
Bild
***Menschen zu finden,
die mit uns fühlen und empfinden,
ist wohl das schönste Glück auf Erden
*** Carl Spitteler

FFBCT
Beiträge: 40
Registriert: Freitag 4. Mai 2012, 09:17

Re: Diabetiker Diät

Beitrag von FFBCT » Freitag 22. Juni 2012, 17:57

Danke Carmi für Deine Antwort. Bin halt Pasta-Fan...es fällt mir schwer, Nudeln zu meiden bzw. weniger zu essen. Aber da muss man durch.

kor
Beiträge: 15
Registriert: Montag 7. Mai 2012, 09:56

Re: Diabetiker Diät

Beitrag von kor » Freitag 6. Juli 2012, 07:46

ja das ist auch schwer. Aber nach ein paar Wochen hast du den Geschmack eh vergessen

Benutzeravatar
reni
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2012, 15:42

Re: Diabetiker Diät

Beitrag von reni » Dienstag 24. Juli 2012, 09:40

Huhu! Ich mach den Nudel Entzug jetzt auch schon einige Wochen und ich hab den Geschmack immer noch nicht "vergessen" .. Echt blöd als Nudelfan.
Aber gehen alternativ auch Vollkornnudeln? Wäre auf jeden Fall schonmal gesünder. Trau mich momentan aber noch nicht ran, weil mir dazu wenige ne Antwort geben können, ob das nicht trotzdem zu "nudelig" ist :D
Hab letztens in der Zeitung gelesen, dass eventuell bald ne richtige Impfung "gegen" Diabetes möglich wäre.. die sozusagen das Immunsystem mit Antikörpern (ich nehm mal an sowas wie hier) trainiert und nicht den Blutzuckerspiegel beeinflusst. Man darf gespannt sein!

Benutzeravatar
carmi
Beiträge: 425
Registriert: Sonntag 3. Januar 2010, 10:53
Deine Diagnose: diabetische PNP, koronare Herzkrankheit, HWS- und BWS-Syndrom und vieles andere

Re: Diabetiker Diät

Beitrag von carmi » Donnerstag 26. Juli 2012, 23:05

Liebe Reni,

ich kann mir schon voestellen, dass Vollkornnudeln eine Alternative sind. Da diese Art von Nudel auf jeden Fall mehr Ballaststoffe hat, wird das Sättigungsgefühl früher eintreten und Du hast erreicht was du wolltest. - weniger Kohlenhydrate aufgenommen. Versuch es doch einfach mal. Kontrolliere deinen BZ nach dem essen und dann weisst du ob du richtig liegst.

LG carmi
Bild
***Menschen zu finden,
die mit uns fühlen und empfinden,
ist wohl das schönste Glück auf Erden
*** Carl Spitteler

Benutzeravatar
Jutta101066
Beiträge: 5
Registriert: Montag 24. Juni 2013, 19:05

Re: Diabetiker Diät

Beitrag von Jutta101066 » Montag 24. Juni 2013, 19:15

Guten Abend FFBTC.

Verbinde deine Diabetiker Diät auf jeden Fall mit Sport. Eine vernünftige und wirkungsvolle Diät und ein normales Gewichtsverhältnis gelingen auf Dauer nur durch diese Kombinaion und natürlich mit dem eigenen Willen, diese Kombination auch einzuhalten. Sicherlich darfst Du auch mal ein paar Nudeln kochen und verspeisen, aber wie hier schon geschrieben nur mal ab und zu.

Viel Erfolg beim Abnehmen.

Gruß Jutta

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast