Noch keine Diagnose

Hier kannst du Fragen zum Thema Diagnostik stellen
z.B. Was ist eine Lumbalpunktion, warum ist ein ENG nötig etc.

Moderatoren: Nine, Moderatoren

Katze123
Beiträge: 16
Registriert: Samstag 20. Mai 2017, 17:30

Re: Noch keine Diagnose

Beitrag von Katze123 » Donnerstag 2. November 2017, 09:49

Hallo Lighthouse,

wohnst du in der Nähe von Hamburg? In Hamburg ist die Untersuchung keine Kassenleistung, dagegen in Heidelberg an der Uniklinik ist es eine Kassenleistung. Also überleg dir wohin du gehst. Die Wartezeit für einen Termin hat in Heidelberg ca. 3Wochen gedauert. Mittlerweile habe ich meinen Befund, leider kann ich den nicht richtig lesen, da viele medizinische Begriffe da stehn. Muß zur Neurologin.
Lb.Gruß
Inge

Benutzeravatar
Lighthouse
Beiträge: 75
Registriert: Sonntag 12. April 2015, 09:03
Wohnort: 25541 Brunsbüttel

Re: Noch keine Diagnose

Beitrag von Lighthouse » Freitag 3. November 2017, 06:26

Moin, Moin Katze123,

ich lebe in Brunsbüttel. Der Ort liegt 80 km von Hamburg entfernt. Von mir bis nach Heidelberg sind es 575 km einfacher Weg. Vielen dank für deine Fürsorge. Ich habe unsere örtliche Radiologie in Itzehoe angeschrieben und denen eine Mail geschickt mit dem Link zur Praxis um mich zu informieren.
Wegen der Feiertage warte ich noch bis am 6. Oktober auf die Antwort bevor ich nachfrage.

Liebe Grüße
Rolf
Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast