Hochton Therapie schmerzhaft- wie hoch einstellen?

medikamentöse Therapie
Entspannungsverfahren
alternative Methoden
Physiotherapie etc.

Moderatoren: Nine, Moderatoren

Antworten
pavinova
registriertes Mitglied
registriertes Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 18. November 2014, 22:36

Hochton Therapie schmerzhaft- wie hoch einstellen?

Beitrag von pavinova » Dienstag 18. November 2014, 22:40

Hallo,
ich habe mir so ein Hochton-Frequenzgerät ausgeliehen, weil die ja so toll sein sollen. Doch bei mir fängt es schon bei 12 mA an, sich furchtbar unangenehm anzufühlen. Von deutlicher Muskelbewegung ist da natürlich noch gar nichts zu sehen. Normal sollen ja 160 mA sein, oder zumindest 8ß mA. Das kann ich mir gar nicht vorstellen, so hoch zu drehen.
Wirkt das ganze auch schon bei niedrigeren Frequenzen? Geht es anderen auch so?
Freue mich über Rückmeldungen.
Danke.
pavinova

GregorE
Beiträge: 148
Registriert: Samstag 20. September 2014, 12:47
Deine Diagnose: Small-Fibre-Neuropathie (SFN)
Wohnort: Augsburg

Re: Hochton Therapie schmerzhaft- wie hoch einstellen?

Beitrag von GregorE » Samstag 17. Januar 2015, 22:24

Ich werden mir in den nächsten Wochen ein solches Gerät ausleihen. Dann kann ich Dir dazu etwas mitteilen.
Gruß Gregor

GregorE
Beiträge: 148
Registriert: Samstag 20. September 2014, 12:47
Deine Diagnose: Small-Fibre-Neuropathie (SFN)
Wohnort: Augsburg

Re: Hochton Therapie schmerzhaft- wie hoch einstellen?

Beitrag von GregorE » Mittwoch 18. Februar 2015, 22:32

Welches Gerät hast du? Ich fahre auf 160 mA ohne Probleme und Schmerzen. Fühlt sich angenehm an.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste