Regionaltreffen in Hessen

Hier könnt ihr Treffen organisieren, Kontakte zu Mitgliedern aus eurer "Nachbarschaft" knüpfen etc.

Moderatoren: Nine, Moderatoren

rahimo
Beiträge: 18
Registriert: Sonntag 14. September 2008, 10:19

Re: Regionaltreffen in Hessen

Beitrag von rahimo » Sonntag 3. Oktober 2010, 08:40

Hallo, Ihr lieben Mit-Hessen, liebe Ingrid,

ich freue mich, dass Ihr ein Treffen im Raum Frankfurt plant. Ich möchte gerne dabei sein. Ich habe 15 Jahre in Frankfurt gelebt, sogar im Westend in Bahnhofsnähe. Dort gibt es schöne ruhige Lokale. So eins wäre mir lieber als die Äbbelwoi-Kultur. Ich finde wichtig, was Achim sagt: Wir wollen doch reden, reden, reden. Ich auf jeden Fall. Und auch andere Erfahrungen anhören. Dafür wäre eine ruhige Atmosphäre schon angemessen. Ein Naturfreundehaus wäre mir sehr recht. Oder die Jugendherberge am Mainufer. Am besten noch mit Übernachtung. Denn ich habe eine Anfahrt von zwei bis drei Stunden.

Da ich oft am Wochenende arbeite, hier die Termine, wo ich n i c h t kann: 21.-24.10., 12.-14.11., 18.-21.11. (2.-5.12. ungern).... Ich hoffe, Ihr könnt meine Wünsche berücksichtigen.

Mit dem Chatten habe ich noch keine Erfahrung. Aber ich will es gleich mal versuchen.
Mit lieben Grüßen von
Rahimo

Ingrid50
Beiträge: 276
Registriert: Dienstag 22. Januar 2008, 14:16
Deine Diagnose: Multifokale motorische Neuropathie

Re: Regionaltreffen in Hessen

Beitrag von Ingrid50 » Sonntag 3. Oktober 2010, 09:02

Lieber Rahimo,

hoffentlich hast du dich für den Chat schon registriert, sonst klappt es nämlich nicht. Ich bin ab jetzt im Chat in der Klönecke.

Ingrid
Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben (W.v.Humboldt)

Magdalena
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 17. August 2008, 15:17
Deine Diagnose: Schmerzhafte Polyneuropathie
Distal-Symmetrische, sensible, demyelinisierende Polyneuropathie
Hinweis auf Small-fibre-PNP
Ausschluss aller Krankheiten, die diese Krankheit verursachen.
Laut Befund ist am ehesten von einer immunvermittelten Genese auszugehen.

Re: Regionaltreffen in Hessen

Beitrag von Magdalena » Sonntag 3. Oktober 2010, 10:30

Hallo Ingrid,

ich bin leider in den Chat nicht reingekommen, hab vergessen mein Passwort zu notieren. Schreib mir einfach, was bei euren Diskussionen herausgekommen ist. Wenn ich irgendwie kann, werde ich kommen.
Liebe Grüße und schönen Sonntag wünscht dir
Magdalena

Ingrid50
Beiträge: 276
Registriert: Dienstag 22. Januar 2008, 14:16
Deine Diagnose: Multifokale motorische Neuropathie

Re: Regionaltreffen in Hessen

Beitrag von Ingrid50 » Sonntag 3. Oktober 2010, 12:29

Liebe Forumsmitglieder,

außer mir, waren heute im Chat Rahimo und Achim anwesend. Danke, dass ihr meinem Aufruf gefolgt seid. Wir haben uns zunächst auf einen Termin geeinigt und ich freue mich euch anzukündigen, dass unser

erstes Hessentreffen, am Samstag, den 27.11.2010 stattfinden wird.

So haben alle die Möglichkeit zu planen; wer also noch Lust hat auf einen persönlichen Austausch von Betroffen hat, sollte sich hier anmelden. Ich selbst durfte beim letzten Forumstreffen in Halberstadt dabei sein und kann es nur jedem empfehlen.

Wir haben uns dann noch Gedanken über einen 1. Treffpunkt gemacht. Für alle, die mit der Bahn anreisen, wäre ein Cafe in Bahnhofsnähe od. im Hauptbahnhof ideal. Von dort aus können wir gemeinsam in ein Lokal starten, in dem wir zu Mittag essen und uns in Ruhe austauschen und kennenlernen können. Wir treffen uns am nächsten Sonntag, um 10 Uhr wieder im Chat. Bis dahin wollen wir uns überlegen, welches Lokal geeignet wäre.

Wer möchte kann im Chat, in der Klönecke alles nachlesen.

Bis dahin LG

Ingrid

@Magdalena, schade dass es nicht geklappt hat mit dem Chat heute. Vielleicht kannst du es nächsten Sonntag noch mal versuchen.
Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben (W.v.Humboldt)

Benutzeravatar
Achim
Beiträge: 1455
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2007, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Regionaltreffen in Hessen

Beitrag von Achim » Sonntag 3. Oktober 2010, 14:39

Liebe Magdalena,

Du wirst Dir sicher noch schnell ein neues Passwort beschaffen können? Wäre schön; auch wenn das Datum feststeht, müssen doch noch weitere Einzelheiten besprochen werden.

Tja, Ihr lieben Hessen, die Vorfreude hat begonnen!

LG

Achim
Bild Gemeinsam sind wir stark!

Ingrid50
Beiträge: 276
Registriert: Dienstag 22. Januar 2008, 14:16
Deine Diagnose: Multifokale motorische Neuropathie

Re: Regionaltreffen in Hessen

Beitrag von Ingrid50 » Sonntag 10. Oktober 2010, 14:20

1. Regionaltreffen in Frankfurt, am Samstag, den 27.11.2010

Ihr Lieben,

bisher haben sich außer mir Achim und Rahimo verbindlich zum Treffen angemeldet, Rainer Magdalena, Ben und Supanova haben ihr Interesse bekundet.

Heute habe ich mich mit Achim und Micha im Chat getroffen. Micha ist neu bei uns und hat spontan mitgeteilt, dass er auch gerne dabei wäre.

Bitte meldet euch hier verbindlich an, allein od mit Partner/Partnerin, damit wir wissen mit welcher Personzahl wir ungefähr rechnen können und weiter planen können.

Mit dem Ablauf unser Regionaltreffens sind wir bisher soweit übereingekommen, dass wir uns zwischen 12 und 13 Uhr im Hauptbahnhof treffen (für alle die mit der Bahn anreisen). Wo genau, wird noch bekanntgegeben. Von dort aus gehts dann weiter in ein Lokal evtl. Nähe Römer/Altstadt zum Mittag essen; im Vordergrund sollte aber das Kennenlernen und der Austausch von Betroffenen stehen. Wenn wir dann noch Lust und Zeit haben, könnten wir, da 1. Advent, über den Frankfurter Weihnachtsmarkt schlendern, dem Historischen Museum einen Besuch abstatten oder wie von Ben vorgeschlagen Sachsenhausen unsicher machen. Das sind unverbindliche Vorschläge von meiner Seite. Solltet Ihr noch Ideen oder Anregungen haben, wäre es schön, wenn Ihr diese hier vermerkt.

Wer Lust hat, kann nächsten Sonntag, um 10:30 Uhr in den Chat/Klönecke kommen um den weiteren Ablauf zu planen.

Wir freuen uns über jede weitere Zusage und darüber, euch persönlich kennenzulernen.


Herzliche Grüße

Eure Ingrid

@Rahimo, wenn du ein geeignetes Lokal im Westend kennst, mach bitte einen Vorschlag, es sollte aber vom Hauptbahnhof gut zu erreichen sein.
Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben (W.v.Humboldt)

Benutzeravatar
Ben
Beiträge: 36
Registriert: Dienstag 17. März 2009, 08:10
Deine Diagnose: Chronische-axonale PNP mit Perivaskulitis(G61.8),Kleinhirninfakt,
HWS-Syndrom,Wirbelsäule,Nierensteinleiden,
Kopfschmerzsyndrom,Schwindel.
Tinnitus,Schlafapnoe,Hüft TEP,
Bluthochdruck,
Koronare Herzerkrankung
Wohnort: Eppingen

Re: Regionaltreffen in Hessen

Beitrag von Ben » Mittwoch 27. Oktober 2010, 20:25

Hallo!

Wenn mein Dampfer der DB nicht entgleist oder wie es so schon heißt dei Bahn kommt,aber oft mit verspätung,bin ich am 27.11.10 auch dabei,bin so nach fahrplan um 11:40 in der Bänkerstadt.

Ben :tschuess:

Benutzeravatar
Achim
Beiträge: 1455
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2007, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Regionaltreffen in Hessen

Beitrag von Achim » Mittwoch 27. Oktober 2010, 21:13

Suppper, Ben!

Wir freuen uns riesig!

Achim
Bild Gemeinsam sind wir stark!

Ingrid50
Beiträge: 276
Registriert: Dienstag 22. Januar 2008, 14:16
Deine Diagnose: Multifokale motorische Neuropathie

Re: Regionaltreffen in Hessen

Beitrag von Ingrid50 » Freitag 29. Oktober 2010, 06:55

1. Regionaltreffen in Frankfurt, am Samstag, den 27.11.2010

Lieber Ben, ich schließe mich Achim an, freue mich dich endlich persönlich kennen zu lernen.

An alle anderen: Anmeldungen zu Treffen werden noch gerne entgegen genommen.

Den genauen Treffpunkt und die Uhrzeit werden wir noch bekanntgeben, wenn wir wissen, wieviele Mitglieder kommen.

Herzliche Grüße

Ingrid
Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben (W.v.Humboldt)

Benutzeravatar
Ben
Beiträge: 36
Registriert: Dienstag 17. März 2009, 08:10
Deine Diagnose: Chronische-axonale PNP mit Perivaskulitis(G61.8),Kleinhirninfakt,
HWS-Syndrom,Wirbelsäule,Nierensteinleiden,
Kopfschmerzsyndrom,Schwindel.
Tinnitus,Schlafapnoe,Hüft TEP,
Bluthochdruck,
Koronare Herzerkrankung
Wohnort: Eppingen

Re: Regionaltreffen in Hessen

Beitrag von Ben » Sonntag 31. Oktober 2010, 07:51

Ich will das Dirdl.sehn ich will das Dirndl.ja ich will das Dindl sehn.ja ich will das Dirdl sehn. :bitte: :verraten: gib5

Rainer64
Beiträge: 30
Registriert: Dienstag 26. Mai 2009, 18:19
Deine Diagnose: Polyneuropathie - HMSN.
Morbus Hirschsprung.
Knötchen auf der Schilddrüse.
Nierensteine.

Re: Regionaltreffen in Hessen

Beitrag von Rainer64 » Freitag 5. November 2010, 17:16

Hallo zusammen,

kann am Treffen leider nicht teilnehmen.

Wünsche Euch ein schönes Treffen!
Berichtet mal wie´s war.

Gruß
Rainer64

Ingrid50
Beiträge: 276
Registriert: Dienstag 22. Januar 2008, 14:16
Deine Diagnose: Multifokale motorische Neuropathie

Re: Regionaltreffen in Hessen

Beitrag von Ingrid50 » Samstag 6. November 2010, 09:11

1. Regionaltreffen in Frankfurt, am Samstag, den 27.11.2010

Danke Rainer, für die Nachricht und die guten Wünsche für das Treffen. Vielleicht klappts ja beim nächsten Mal, und es gibt auch noch das jährliche Forumstreffen Ende Mai, 2011 in Bamberg geplant, soviel ich weiß.

An alle anderen, die noch interessiert sind. Ihr könnt euch hier im Thread für das Treffen am 27.11. anmelden. Genauen Treffpunkt und Uhrzeit, voraussichtlich ca. 13 Uhr, werden noch bekannt gegeben.

Herzliche Grüße

Ingrid
Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben (W.v.Humboldt)

Benutzeravatar
mutze
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 12. November 2010, 09:45
Deine Diagnose: Polyatrietis
Wohnort: 34613 Schwalmstadt
Kontaktdaten:

Re: Regionaltreffen in Hessen

Beitrag von mutze » Freitag 12. November 2010, 10:10

Hallöchen, bin ganz neu hier würde am treffen in frankfurt mit meinem partner teilnehmen. Wir kommen mit dem zug aus schwalmstadt.
es grüßt mutze
Wenn du meinst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her!!!!

Benutzeravatar
Achim
Beiträge: 1455
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2007, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Regionaltreffen in Hessen

Beitrag von Achim » Freitag 12. November 2010, 12:16

Hallo Mutze,

Du bist uns herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Dich und Deinen Partner.

LG

Achim
Bild Gemeinsam sind wir stark!

Ingrid50
Beiträge: 276
Registriert: Dienstag 22. Januar 2008, 14:16
Deine Diagnose: Multifokale motorische Neuropathie

Re: Regionaltreffen in Hessen

Beitrag von Ingrid50 » Montag 15. November 2010, 11:47

Liebe Mutze,

habe dir bzgl. unseres Regionltreffens eine PN (Private Nachricht) mit meiner Tel.Nr. geschickt. habe an anderer Stelle gelesen, dass du sehr schlecht laufen kannst, da wäre es doch sinnvoll nochmal zu telefonieren. Wir haben uns bzgl. der Location noch nicht festgelegt, denke es wird sich ein behindertengerechtes bzw. barrierefreies Lokal finden. Wäre nett, wenn du mich bald anrufst od. mir deine Tel.Nr. mitteilst, damit wir alles weitere besprechen können. Bis Ende der Woche möchte ich den Treffpunkt bekanntgeben und auch reservieren.

Liebe Grüße

Ingrid
Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben (W.v.Humboldt)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast