vorstellung

Hier kannst du dich vorstellen , neue Kontakte knüpfen etc.,

Moderatoren: Nine, Moderatoren

Antworten
wednesday
registriertes Mitglied
registriertes Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 17. Februar 2017, 20:53

vorstellung

Beitrag von wednesday » Montag 20. Februar 2017, 09:25

guten morgen,
ich möchte mich gerne hier mal vorstellen.
ich bin 55 jahre (w) alt und lebe mit 3hunden, 2 katzen , 2 ziegen und einem pferd (plus ein einstellerpferd) auf einem kleinen resthof.
ich manage alles alleine , bin halbtags berufstätig und ab mittags nebenberuflich selbstständig als hufpflegerin.
seit einigen jahren habe ich jetzt ärger mit meinen füssen.
mittleweile gibts die diagnose : idiopathische polyneuropathien beider füsse .
Ich lasse nichts aus an alternativen methoden um den schmerzen herr zu werden und hoffe hier noch auf inputs.
gr elke

strauss
Beiträge: 61
Registriert: Montag 22. August 2016, 22:37
Deine Diagnose: PNP unklarer Genese, Verdacht auf CIDP

Re: vorstellung

Beitrag von strauss » Montag 20. Februar 2017, 21:03

Hallo elke,

wie äußern sich die Schmerzen, und wurden schon Medikamente (erfolglos?) gegeben?



Das Thema Alternative Methoden" interessiert mich - könntest du davon Näheres mitteilen?

(Ich habe seit Jahren PNP unklarer Genese bis zu den Knien hoch, und seit einiger Zeit auch in den Fingern -.,kombiniert mit Desensibilisierung)

wednesday
registriertes Mitglied
registriertes Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 17. Februar 2017, 20:53

Re: vorstellung

Beitrag von wednesday » Dienstag 21. Februar 2017, 11:59

hallo Strauss
ich habe schmerzen oben auf dem rist die schonmal bis in die fussgelenke ziehen , gegen spätnachmittag starke schmerzen solear ,
ich nehme jetzt seit fast einem jahr pregabalin 350mg und seit 3 monaten noch amytryptilin
Ohne Erfolg

Alternativ TENS -gerät, akupunktur, chilli-salbe. alles ohne erfolg, allgemein gehts mir besser nach der ernährungsumstellung Glutenfrei

im moment warte ich auf einen rehatermin in der schmerzklinik in bad mergentheim

dann habe ich auch festgestellt das ein sehr grosser anteil an den problemen meiner füsse die sicherheitsschuhe mit stahlkappe sind.
im moment arbeite ich eben ohne sicherheitsschuhe an den pferden und merke während der arbeit keine schmerzen.

ich trage mit erfolg crocs , shing shu , jetzt ganz weiche meindl wanderschuhe
ich teste weiter

strauss
Beiträge: 61
Registriert: Montag 22. August 2016, 22:37
Deine Diagnose: PNP unklarer Genese, Verdacht auf CIDP

Re: vorstellung

Beitrag von strauss » Dienstag 21. Februar 2017, 17:18

Hallo,

danke für deine Antwort -.

Das mit den Schuhen möchte ich insofern bestätigen, als ich am wenigsten Schmerzen beim Gehen in lockeren Sandalen (im Haus) habe. Bei Schuhen benutze ich seit geraumer Zeit primär ein Paar, welches ab Fabrik auf "extrabreit" ausgelegt ist.



Einen neuen Ansatz zur Ursachenforschung bekam ich aktuell durch meinen Hausarzt, der sich die 2-seitige Blutanalyse, die vor 1 Jahr durch den Neurologen gemacht wurde, ansah.
Er ist der Meinung, daß Allergie mit hineinspielen könne, denn einige Parameter deuteten darauf hin (der N. befand die Analyse für "ohne Befund).

Daraufhin wurde ich vom Hausarzt zu einem Allergologen überwiesen, der auf Anhieb meinen Hausarzt bestätigte.

Jetzt ist eine neue B.-probe unterwegs, in 1 Woche weiß ich mehr -.

Medikamente nehme ich seit 3/4 Jahr nicht mehr, haben nichts gebracht (zuletzt 3 Mon. Gabapentin, da bin ich fast selbst neben mir hergegangen...)

LG - strauss

motorpower
registriertes Mitglied
registriertes Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2017, 16:51

Re: vorstellung

Beitrag von motorpower » Mittwoch 22. Februar 2017, 16:55

@ wednesday

Mein Tipp: Deine Sicherheitsschuhe wegzulassen, würde ich dir auf Dauer nicht empfehlen. Das ist ein Risiko für deine Zehen. Vielleicht findest du andere, leichtere oder bequemere Sicherheitsschuhe im Internet oder Fachhandel?

Viele Grüße
Mandy
Mit den richtigen Arbeitsschuhen (http://arbeitsschuhe-sicherheitsschuhe.de/) sicher unterwegs sein.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste